Tag-Archive for » Türkische Riviera «

Antalya – Türkische Riviera

Kultur und Entertainment an der Türkischen Riviera

Mit ihren attraktiven Naturlandschaften und spannenden antiken Kulturstätten gehört die Türkische Riviera zu den populärsten Reisedestinationen der Deutschen. Eingebettet zwischen dem imposanten Taurus Gebirge und dem Mittelmeer, fasziniert die Riviera ihre Gäste mit traumhaften Sandstränden, kristallklarem Wasser und einem reichhaltigen Angebot an Freizeitaktivitäten.

Vielfältige Riviera

Reich an historischen und natürlichen Schätzen, zählt die türkische Riviera zu den wichtigsten touristischen Zentren des eurasischen Landes. Die türkische Riviera umfasst die große Bucht von Antalya, die sich auf einer Länge von 120 Kilometern zwischen der Mittelmeermetropole Antalya im Westen und dem Kap Anamur im Osten erstreckt. Das ganzjährig milde Klima mit Badetemperaturen von Februar bis November, die kulturelle Vielfalt, das pulsierende Nachtleben und hervorragende Gastronomiebetriebe machen die Region zu einem der meist frequentierten Reiseziele des gesamten Mittelmeerraumes.

Antike Kulturstätten Alanya und Side

Die bevorzugten Urlaubsgebiete sind neben Antalya die Städte Alanya und Side. Das 3.500 Jahre alte Side war bereits in der Antike eine bekannte Hafenstadt und ist bei Schwimmern, Jetskifahrern und Schnorchlern besonders beliebt. Von der antiken Stadt sind viele Bauwerke erhalten geblieben, darunter das Amphitheater, die Säulenstraße, die Aquädukte und die Stadtmauern. Alanya ist ebenso sehenswert. Auf das Erkunden der Aşıklar-Höhle, der Damlataşhöhle und der Dimhöhle im Umland der Stadt freuen sich Hobby-Höhlenforscher, während Kultururlauber auf ebenso lehrreichen wie erholsamen Spaziergängen die Altstadt, den Roten Turm, die Seldschukische Schiffswerft und die Burg von Alanya besichtigen.

Harmonische Vielfalt in Antalya

Die Mittelmeermetropole Antalya ist einer jener seltenen Orte, wo brillante Natur, kulturelle Vielfalt und die gleichermaßen traditionelle wie moderne Lebensweise perfekt miteinander harmonieren. Antalya bietet einsame Strände und versteckte Grotten, erstklassige Hotels und vorzügliche Restaurants sowie Freizeitspaß für die ganze Familie. Kaleici, die romantische, von antiken Mauern geschützte Altstadt, liegt oberhalb der Steilküste und bietet einen fantastischen Überblick über den dynamischen Hafen. In Kaleici findet man wunderbare Restaurants und Cafés mit hübsch bepflanzten Innenhöfen, die zum Genießen der landestypischen Köstlichkeiten bei wunderschöner Aussicht einladen. Das exakte Gegenteil erwartet die Urlauber am Konyaalti Beach. Der im Westen der Stadt gelegene Strand bildet mit seinen Discos, Lounges und Bars das Zentrum des Nachtlebens. Tagsüber lockt der Beach Park mit unzähligen Sportmöglichkeiten wie Kitesurfen und Wasserskifahren. Bei Familien besonders beliebt ist der Wasserpark mit unterschiedlich tiefen Becken, diversen Wasserrutschen und Spielplätzen.